05/05/2020

Bellevue Asset Management Ltd

Wo sich defensive Werte in turbulenten Zeiten finden

Der asiatische Gesundheitsmarkt steht vor einem neuen Wachstumsschub. Nicht nur Japan hält sich weiterhin an der Spitze der Technologieführerschaft, sondern auch China wird dank konsequenter Reformen der Regierung zum neuen Innovationslabor im Gesundheitswesen. Insbesondere chinesische Gesundheitsfirmen dürften gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen. Die Portfoliomanager Oliver Kubli und Remo Krauer von Bellevue Asset Management haben die vielversprechendsten Anlageopportunitäten im Visier.

Asien war der Ausgangspunkt der globalen Coronakrise. Für den Gesundheitssektor in der Region ist die Covid-19-Pandemie aber zugleich der Katalysator für digitale Technologien. Unternehmen aus dem chinesischen Internet-Healthcare-Sektor wie Ping An Healthcare und Alibaba Health konnten während des Lockdowns in China deutlich höherer Online-Konsultationen verzeichnen. Somit wurde der Digitalisierungstrend im Gesundheitswesen weiter beschleunigt.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel

News